Beteiligung beendet

Hier den neuen Fahrplan 2022/23 diskutieren!

Was ändert sich? Wie gefällt Ihnen der Fahrplan 2022/23?

Auf den meisten Strecken des Landes sind keine großen Veränderungen geplant. Rund um Lübeck wird das Angebot im Rahmen des anstehenden neuen Verkehrsvertrages jedoch grundlegend überarbeitet. Aus diesem Grund haben wir hier nur diese Linien zur Diskussion gestellt. Alle anderen Fahrpläne stehen Ihnen im Reiter Informieren unter Downloads zur Verfügung.

Sie möchten wissen, warum sich auf den anderen Linien nur wenig ändert und welche Voraussetzungen bei der Fahrplanerstellung gelten? Hier finden Sie weitere Informationen.

Sie hatten vom 7. bis zum 24. Februar 2022 Zeit, um Ihre Änderungen einzubringen. Anschließend können noch Anpassungen am Fahrplan vorgenommen werden.

Hier können Sie sich die Grafik des Liniennetzes der NAH.SH vergrößern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Um mehr bezüglich übergreifender Änderungen zu erfahren, klicken Sie einfach auf den Pfeil links.

Im östlichen Landesteil gehen rund um Lübeck zwei neue Netze in Betrieb. Die DB Regio fährt für 13 weitere Jahre das sogenannte Elektronetz Ost mit den Linien RE 8, RE 80 und RB 85. Auf den Strecken Hamburg – Lübeck und Lübeck – Travemünde Strand kommen fabrikneue Doppelstocktriebzüge des Typs Stadler KISS zum Einsatz. Zwischen Lübeck und Neustadt (Holst) werden bis zur Fertigstellung der Elektrifizierung der Hinterlandanbindung zur Festen Fehmarnbeltquerung runderneuerte Dieseltriebwagen das Typs Lint von Alstom eingesetzt.

Die Linien RE 83 Kiel – Lübeck – Lüneburg, RB 84 Kiel - Lübeck und RB 76 Kiel Hbf – Kiel-Oppendorf werden vom neuen Betreiber OHE unter dem Markennamen ERIXX übernommen. Auf allen drei Linien kommen neue vom Land zur Verfügung gestellte batterieelektrische Fahrzeuge vom Typ Stadler FLIRT zum Einsatz.

Die bisherige Linie RB 81 Hamburg – Ahrensburg – Bad Oldesloe wird als Vorlaufbetrieb zur S4 weiterhin von DB Regio mit den bekannten Doppelstockwagen betrieben. Die Federführung für diese Linie geht vom Land Schleswig-Holstein und der NAH.SH auf den HVV über, weshalb auch der entsprechende Fahrplan vom HHV erarbeitet und veröffentlicht wird.

RE 8 / RE 80 / RB 85 / RB86 / RB 81: Bad Oldesloe / Puttgarden – Lübeck Hbf – Hamburg Hbf
RE 83 / RB 84: Kiel – Lübeck – Lüneburg