Vorheriger Vorschlag

RB 82: Neumünster - Bad Oldesloe

Für die Linie RB 82 sind keine Änderungen vorgesehen. Haben Sie Anregungen und Hinweise?


weiterlesen
Nächster Vorschlag

A3: Elmshorn - Barmstedt - Ulzburg Süd

Für die Linie A3 sind keine Änderungen vorgesehen. Haben Sie Anregungen und Hinweise?


weiterlesen

RB 63: Neumünster - Büsum

Für die Linie RB 63 sind keine Änderungen vorgesehen. Haben Sie Anregungen und Hinweise?

Den Fahrplan für diese Linie können Sie hier einsehen.

Kommentare

Es muss endlich einen durchgehenden Stundentakt geben sazu ist die Einrichtung einer Kreuzungstelle nötig was allerdings kein Problem wenn.man den will

Eine Begegnungsmöglichkeit ist sogar zur Hälfte vorhanden.
Dort ist die Weiche in Richtung Heide sogar vorhanden.
Notwendig wären noch eine Weiche Richtung Neumünster sowie Signale

das ist sogar ohne Planfeststellung machbar

die bestellten Aku Flirt sind von der Kapazität fasst genau gleich gegenüber den vorhandenen Lint41

Es wäre sehr wünschenswert, wenn auf der Strecke ein Stundentakt eingeführt werden könnte. Nur damit wird die Strecke zu einer verlässlichen, sinnvollen Alternative für das Auto.
Wenn dafür, wie in vorigen Kommentaren angedeutet, eine Zugkreuzungsmöglichkeit neu geschaffen werden müsste, sollte das dringend umgesetzt werden.

Ich fahre Mo-Fr von Husum nach Büsum und zurück. Wenn alles nach Plan läuft, klappt der Anschluss in Heide. Leider läuft aber oft nicht alles nach Plan und ich warte dann 59 Min auf den Anschluss.Wenn das dann 3 x pro Woche und sogar auf dem Hin- und dem Rückweg am selben Tag passiert, ist mir klar, warum die meisten schon aufgegeben haben und mit dem Auto fahren. Dabei ist die Verbindung an sich toll: eine Stunde Zug fahren und dabei lesen oder vor mich hinträumen statt mich im Auto zu stressen, so soll es sein. Aber ich muss mich eben besser darauf verlassen können. Egal, wen ich vom Bahnpersonal anspreche, Schuld ist immer das jeweils andere Unternehmen. Kommunikation und Kooperation fordere ich hier ein. Bitte wartet wenigstens eine Minute aufeinander. Ich habe schon so oft die Anschlussbahn nur noch von außen abklatschen können. Es würde auch helfen, wenn in Heide die aus Büsum kommende RB 63 IMMER auf Gleis 4 gegenüber des RE6 (Gleis 2) halten würde. Alternativ über eine Verlängerung RB 62 von Itzehoe über Heide bins nach Husum nachdenken. In der Bahn bitte auch Ausfall (Busalternative) auf der Strecke nach Büsum ansagen, sonst renne ich erst auf Gleis 4 und dann zurück zum Bus.