Vorheriger Vorschlag

RE 83 / RB 84: Kiel – Lübeck – Lüneburg

Bei der Linie RE 83 / RB 84 sind keine Änderungen vorgesehen - gibt es welche, die Sie sich wünschen würden?

weiterlesen
Nächster Vorschlag

RE 8 / RB 81 / RB 86 – Hamburg – Lübeck – Travemünde

Bei der Linie RE 8 / RB 81 / RB 86 sind keine Änderungen vorgesehen - gibt es welche, die Sie sich wünschen würden?

weiterlesen

RE 72 / RB 73: Kiel – Flensburg

Bei der Linie RE 72 / RB 73 sind keine Änderungen vorgesehen - gibt es welche, die Sie sich wünschen würden?

Den Fahrplan der Linie, die von Kiel über Eckernförde nach Flensburg führt, können Sie hier einsehen.

Kommentare

war schön
gegen stau

Aufgrund der zum Ort sehr günstigen Lage ist es sehr empfehlenswert, den Bahnhalt Neuwittenbek (ggf mit Bau 2. Bahnsteigkante) zu reaktivieren. Soweit ich weiß, wird es ggf knapp mit der Einhaltung des Fahrplans wegen des zusätzlichen Haltes, aber in Anbetracht der Verkehrswende sollten hier die technischen Voraussetzungen (Streckengeschwindigkeit, Stellwerktechnik, Fahrzeuge) geschaffen werden, um Neuwittenbek wieder anzubinden.

Ähnliches gilt für den neu zu errichtenden Bahnhalt in Eckernförde-Süd (wann soll das was passieren ?)

Die Fahrt von Kiel nach Flensburg dauert derzeit 1:14. Es wäre wünschenswert, wenn es künftig Bestrebungen gebe diese Fahrtzeit zu verkürzen.
Denkbar wäre etwa die Einrichtung eines zusätzlichen Regionalexpresses, der nicht an jedem kleinen Halt Stopp macht.

Wie bereits im Diskussionsbereich zu oben genannter Linie erwähnt, fände ich es wünschenswert, wenn die Umstiegszeit von derzeit 26 Minuten in einem neuen Fahrplan verkürzt werden würde. Denn die Fahrt von Flensburg nach Lübeck dauert aktuell 2:49. Die zwei größten Städte Schleswig-Holsteins (nach Kiel) sollten eine bessere Verbindung erhalten.

Um rechtzeitig zu arbeit zukommen ohne stress und überfüllten bahnen

Moderationskommentar

Hallo Gerrit Rexing,

vielen Dank für deinen Beitrag. Können Sie etwas erläutern, welche Änderung(en) Sie als benötig finden, um rechtzeit und ohne Stress an der Arbeit zu kommen?

Viele Grüße
Moderation JD

Auf der RE-Linie 73 Kiel - Flensburg und der RB-Linie 72 Kiel - Eckernförde schlagen wir vor, die Abfahrten ab Kiel Hbf um 05.43 Uhr und ab Flensburg um 05.04 Uhr sowie ab Eckernförde um 07.20 Uhr (an Kiel Hbf um 07.51 Uhr) auch sonntags anzubieten, um einerseits den Bedienungszeitraum auf der Bahnstrecke Kiel - Flensburg sonntags dem Bedienungszeitraum auf den Bahnstrecken Kiel - Husum und Kiel - Lübeck anzupassen und andererseits im Streckenabschnitt Kiel - Eckernförde in beiden Fahrtrichtungen ab 07.00 Uhr anzubieten.

Stefan Barkleit

Fahrgastverband PRO BAHN
Landesverband Schleswig-Holstein/ Hamburg

Auf der RE-Linie 73 Kiel - Flensburg und der RB-Linie 72 Kiel - Eckernförde schlagen wir vor, die Abfahrten ab Kiel Hbf um 05.43 Uhr und ab Flensburg um 05.04 Uhr sowie ab Eckernförde um 07.20 Uhr (an Kiel Hbf um 07.51 Uhr) auch sonntags anzubieten, um einerseits den Bedienungszeitraum auf der Bahnstrecke Kiel - Flensburg sonntags dem Bedienungszeitraum auf den Bahnstrecken Kiel - Husum und Kiel - Lübeck anzupassen und andererseits im Streckenabschnitt Kiel - Eckernförde den 30-Minuten-Takt (in Kombination mit der RE-Linie 73) in beiden Fahrtrichtungen bereits ab 07.00 Uhr anzubieten.

Stefan Barkleit

Fahrgastverband PRO BAHN
Landesverband Schleswig-Holstein/ Hamburg

bei RE72 Züge kein Platz mehr da
wegen corona